Was ist negativ im Buch? 

Was gefällt überhaupt nicht oder könnte besser sein?

Her mit der Kritik, nur so kann ich mich verbessern und lernen, gewisse Fehler künftig zu vermeiden.

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Dario
Vor 7 Tage

Der Thriller war mir zu kurz. Ich hatte ihn in zwei Tagen ausgelesen und war richtig enttäuscht, das ich so schnell am Ende angekommen bin.

Roman Just
Vor 7 Tage

Hallo Dario,
ich weiß nicht, ob ich das als Lob oder Kritik auffassen soll, aber folgendes sei bemerkt: Ursprünglich wollte ich keinen künftigen Thriller der Tatort-Boston-Reihe (nächster trägt den Titel Voltage) unter 500 Seiten veröffentlichen. Bei den ersten drei ist das möglich gewesen, in Zukunft wird es wegen der gestiegenen Preise für Papier und Druck etc. ziemlich schwierig werden.
Der Rachekeller hat 516 Seiten, würde ich ihn heute neu publizieren, wäre es inzwischen unmöglich, den Preis von 19,99 € zu halten. Bei einer erneuten Veröffentlichung wäre ich derzeit gezwungen, mindestens 3 Euro mehr als Verkaufspreis anzugeben.

Kathrin
Vor 5 Tage

Negatives zum Buch kann ich nichts dazu sagen.

Roman Just
Vor 3 Tage

Liebe Kathrin,
kann es ein schöneres Lob geben? Danke dafür!!!