Roman Just - Eric Holler: Wo ist Lisa? - Krimi-Gelsenkrimi - Taschenbuch/E-Book

Artikelnummer: 005TB
9,99 €

Inhalt: Privatdetektiv Eric Holler soll für Graf Harald von Hauenstein herausfinden, ob er von seiner Frau betrogen wird. Der mit Eigenarten behaftete Privatschnüffler kommt gar nicht dazu, Lisa von Hauenstein zu beschatten. Wie er am nächsten Morgen von seinem wohlhabenden Auftraggeber telefonisch erfährt, ist die Gattin des Adligen spurlos verschwunden. Für Eric Anlass genug, dem Bitten und Drängen des Klienten nachzugeben und ihn aufzusuchen. Vor Ort erlebt er eine böse Überraschung: Als er von der Toilette zu seinem Gastgeber zurückkehrt, findet er ihn erstochen vor. Die ohnehin prekäre Lage spitzt sich zu, als Eric annehmen muss, das sich der Mörder vielleicht noch im Haus befindet. Doch wer ist der Täter? Eventuell die vermisste Ehefrau? Oder wurde dem Privatdetektiv auf Grund seiner Vergangenheit eine Falle gestellt? Wenn, von wem und wo ist Lisa?


Produktinformationen

Softcover

  • Auflage: 1
  • ISBN: 978-3-347-72851-6
  • Veröffentlichungsdatum: 31.08.2022
  • Von Roman Just
  • Sprache: Deutsch
  • Buchtyp: Softcover
  • Seiten: 128
  • Maße und Beschnitt: 14,8 x 21 cm
  • Gewicht: 194,6g
  • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
  • Preis: 9,99 €

E-Book

  • ASIN: B0BCGYVV9M
  • Formate: Kindle
  • Sprache: Deutsch
  • Dateigröße: 576 KB
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Ja
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • X-Ray: Nicht aktiviert
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 116 Seiten
  • Lieferzeit: innerhalb von 24 Stunden
  • Preis: 2,99 €

Leseprobe


Bewertung

Großtante

TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER

4,0 von 5 Sternen Netter Krimi

Rezension aus Deutschland vom 21. September 2022

Verifizierter Kauf

Mir hat der Krimi ganz gut gefallen. Er spielt hauptsächlich in Gelsenkirchen. Den Ort kenne ich etwas und fand es schön gewisse Dinge oder Straßennamen wiederzuerkennen. Hier geht es um einen Privatdetektiv der eine verschwundene Person suchen soll. Dies gestaltet sich schwerer und verworrener als angenommen. Die Geschichte ist gut gestrickt und hat viele Wendungen. Manchmal etwas verworren, aber alles klärt sich nach und nach auf. Keine Frage bleibt offen. Die Charaktere sind gut gezeichnet und gefallen mir. Was man erst für unglaubwürdig hält, klärt sich nach und nach auf.
*Fazit: Gut gemachter Krimi der mir gefallen hat.


Kaufoptionen