• Letztes Buch: Andere Dimensionen-Die Gabe
  • Aktuelles Buch: Eric Holler - Wo ist Lisa?
  • Nächstes Buch: Baby bleibt Böse

Interview zu Baby wird Böse

Das Fragen zu "Baby wird Böse" wurden von den Zuhörern nach einer Lesung am 25. April gestellt. Es wurden nur solche ausgewählt, die nicht zu viel über den Inhalt des Buches verraten.


10 Fragen zu "Baby wird Böse"

1. Frage

Detektiv Forrest Waterspoon, was bedeutet dir die Person? Er ist in meinem Kopf zu einem Freund geworden.

2. Frage

Im 1. Teil der Baby-Trilogie ist Jesse Owens, der Mitarbeiter oder Partner von Forrest körperlich behindert, wird es dazu eine Aufklärung oder ein Buch geben? Es gibt ein Buch dazu, aber es ist nicht gut. Ich werde eine Lösung präsentieren, vielleicht im Anschluss an die Trilogie, mal sehen. Wie gesagt, inzwischen ist der Detektiv mein Freund, womit er noch einen Fall verdient hätte.


3. Frage

Der Prolog des Buches ist mit dem Epilog der ersten Folge nicht schlüssig, kommt da noch eine Aufklärung zu der verschwundenen Frau? Ja, sogar ein überraschender, aber erst im letzten Teil.


4. Frage

Der Auftakt der Trilogie ist, wie ich finde, im Inhalt sehr gemischt. Da sind die verschwundene Marilyn, die Industrie, dazu Auftragskiller und Baby. Was hat es damit auf sich? Geschichten die sich mit Morden und der Suche nach Tätern befassen, gibt es genug. Ich wollte es umfangreicher gestalten und aufzeigen, wie Ereignisse durch Zufälle beeinflusst werden.


5. Frage

Wieso wird Baby, die eigentliche Hauptfigur der Trilogie, relativ spät zum ersten Mal erwähnt? Er ist der Bösewicht, aber eben nicht der Einzige, in der Story. Aus diesem Grund habe ich ihn erst eingebunden, nachdem klar war, dass es um mehr geht als nur um ihn.


6. Frage

Das erste Buch der Reihe hat 364 Seiten, wird der Umfang der kommenden Bände ebenso sein? Ja, sogar fast identisch. Schon aus diesem Grund war es unumgänglich das Manuskript in mehreren Teilen zu veröffentlichen. Welcher Leser möchte heutzutage einen Schinken aus Papier in den Händen halten, welches über eintausend Seiten hat. Außerdem wäre ein solches Buch schon wegen dem Preis ein Ladenhüter.


7. Frage

Faszinierend finde ich die Beschreibung von Baby, alles nur fiktiv oder hat der Charakter einen Bezug zur Realität? Baby ist sehr real, im Denken und Handeln.


8. Frage

Die aufgestellte Theorie der beschriebenen Verschwörung, halten Sie so etwas für möglich? Auf jeden Fall. Der normale Mensch ist für die Großen nur ein Spielball, der benutzt wird, bis ihm die Luft ausgeht.


9. Frage

Worauf dürfen wir uns im zweiten Teil der Serie freuen? Ich denke, es ist die Wendung in der Story, durch die Forrest bei den Ermittlungen vorwärts kommt, ohne wirklich einen Schritt nach vorn zu machen.


10. Frage

Der zweite Teil erscheint wann? Ende Mai, spätestens in der ersten Juniwoche.