Barbara Rossa

Barbara hat Roman noch nicht gekannt ...

Barbara hat Roman kennengelernt ...

Barbara kennt Roman ...

Mein Name ist Barbara Rossa; ich bin aus München und dies schon 55 Jahre lang. Ich bin glücklich verheiratet und habe einen Sohn, der Leistungsschwimmer ist und in Köln an der Sporthochschule studiert.

*************************************

Meine Tätigkeit als Korrektor habe ich zwar erst letztes Jahr aufgenommen  –  zumindest die bezahlte Version davon – aber die richtige Schreibweise, die korrekte Anwendung der Grammatik und nicht zuletzt die treffende Wortwahl haben mich schon mein Leben lang beschäftigt und fasziniert. Dank einer ausführlichen und hilfreichen Ausbildung bei „Lektorat Unker“ konnte ich das Wissen vertiefen, auffrischen und hinzugewinnen, das für diesen Beruf unerlässlich ist. So viel zu den Fakten.

*************************************

Nun noch ein klein wenig über meine Emotionen, Wünsche und Ziele: Es ist spannend, Roman Just dabei helfen zu können, seine Bücher etwas aufzupolieren. Natürlich nicht inhaltlich, denn das wäre bei seinen Romanen nicht notwendig, sondern ich werde nur hier und da ein wenig der deutschen Rechtschreibung zu ihrem Recht verhelfen, nach bestem Wissen und Gewissen. Mein Wunsch ist es, den Anforderungen von Roman (und anderen Auftraggebern) gerecht zu werden. Es ist mir sehr wichtig, dass sich meine große Leidenschaft – die deutsche Sprache  –  in meiner Arbeit widerspiegelt.

Mein oberstes Ziel ist es, Erfahrung zu sammeln, damit ich auch weiterhin qualitativ hochwertige Arbeit abliefern kann. Denn ich möchte mir mein Geld „verdienen“ und zufriedene Kunden mein Eigen nennen können. Zudem noch viele Jahre die Möglichkeit haben, der Magie der Worte immer wieder aufs Neue zu erliegen. Sei es als Leser, Korrektor, Lektor oder gar als Autor.

Bisher korrigiert:

  1. Eric Holler: Wo ist Lisa?
  2. Eric Holler: Leichen im Kanal

Navigationsoptionen Unterseiten "Über mich"

Navigationsoptionen Hauptmenü